Herzlich willkommen zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen im Martin-Luther-Haus, Limbergstraße 29


Jahreslosung aus Jesaja 66, 13:

Gott spricht:

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet

Bei besonderen übergemeindlichen Veranstaltungen verweisen wir auf unserer Homepage auf den Link "Region", dort auch zum Thema "Flüchtlingshilfe"

Eindrücke vom Sommer-Kinderfest auf dem Clausmoorhof am 18. Juni finden Sie unter Link "Region".


"Kirchenmusik"
.
siehe auch Link St. Nicolai-Gemeinde


25-jähriges Jubiläum MoinMoin, Braunschweiger Straße und Martin-Luthergemeinde

ein gelungenes Fest am 18. September 2016

Das Jubiläum begann mit einem gut besuchten Gottesdienst, den Pastor Friedhelm Siegemund zusammen mit den Kirchenvorstehern Dr. Hartmut Schmidt und Frank  Reif-Wege gestalteten. In einer bewegenden Predigt ging Pastor Hans-Peter Daub vom Diakoniewerk Kästorf auf den Wert des Wohnens für alle Menschen ein, seerlsorgerlich im Blick auf die vielen Wohnungslosen, gesellschaftskritisch auf die Gründe und politischen Lösungsversuche von Wohnungslosigkeit und ethisch-ermutigend im Blick auf das 25-jährige und zukünftige Engangement der Martin-Luther-Gemeinde. Kunst der Malerin Ingrida Ivankova, Lesung des Dichters Günter Kraft, Grußworte von Uwe Bilau, einem der Betreuer der Einrichtung MoinMoin und vom Bürgermeister Matthias Nerlich schlossen sich an. Bei BandMusik gab es reichlich Kaffee und Kuchen, Grill und Getränke und einem aus vielen Spenden entstandenen Flohmarkt. Mit der Gemeinde und der diakonischen Einrichtung verbundenen Persönlichkeiten unterstrichen durch ihre Anwesenheit die Wichtigkeit dieser Aufgabe: Der Vorsitzende der Stiftung Zeit-stiften, Dr. Thomas Werner, die Vorsitzende des Kirchenkreistages, Ute Szameitat, Pastoralreferent Martin Wrasmann, die Koordinatorin für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenhilfe, Martina Keding und manch andere. Vor allem aber trugen die vielen HelferInnen aus der Begegnungsstätte MoinMoin und aus der Martin-Luther-Gemeinde bei der Vorbereitung und Durchführung und die spendenfreudigen Besucher aus allen Generationen zum Gelingen dieses Festes bei.
Dass der Segen Gottes dieses Jubiläum und die 25 Jahre und das zukünftige Miteinander begleitet hat und begleiten wird, konnten alle hautnah an dem Sonnenschein spüren, der dem Fest an diesem Sonntag alle Ehre machte.

Karsten Keding

unter Link Kommunikation ist eine Bildergalerie zu sehen



Musik & Wort - Atempause zur Marktzeit


Abschluss der Reihe Musik&Wort zur Marktzeit 2016

Mit dem Thema: "Vom Morgen bis zum Abend" hat das Blockflötenensemble Gertrud Fischer ein passendes Motto gefunden für die letzte Atempause in diesem Jahr. Es erinnert ganz besonders treue BesucherInnen, von denen es viele gibt, an zumindest einige der 22 Veranstaltungen, die die ganze Breite und Tiefe und Weite von Gifhorner Chören, Solisten, Instrumentalisten und Lesern interessanter Texte widerspiegelt.
Das Quintett Gertrud Fischer, Christa Gieseke, Cornelia Kleinfeld, Gundula Kosel und Dagmar Thomsen (siehe Foto unten von rechts nach links) nahm die HörerInnen durch wunderbar melodische und harmonisch vorgetragene Stücke mit Morgen- Mittag- und Abendmusik mit in den Tagesablauf. Originell die Idee, als Trio zu spielen und dazu als Duo zu singen. Und als Instrumentalistinnen auch zu ausdrucksstarken Leserinnen zu werden mit Lyrik und Prosa zum Thema passend. Zum Abschluss ließ das Ensemble alle mit einstimmen in das Abendlied mit der Zeile "jetzt wird der Schluss gemacht", aber auch: "da komm ich wieder". Das sangen und hofften die Teilnehmer aus und von ganzem Herzen.
Der Abschluss ist auch ein Anlass, Petra Michel und Frau Kroll als Küsterin zu danken, dass diese Reihe organisiert und durchgeführt werden konnte.

Karsten Keding



weitere Fotos und Texte von 2015 und 2016 unter Link: Chronik
 



Nächste Gottesdienste in der Martin-Luther-Kirche 11.00 Uhr


18. September: 17. Sonntag nach Trinitatis,  Pastor Friedhelm Siegemund und Diakoniepastor Hans-Peter Daub, Kästorf zusammen mit Moin Moin, mit Abholdienst und anschließendem Kirchenkaffe, Grillen und Flohmarkt

25. September, 18. Sonntag nach Trinitatis, mit Taufen, Pastor Georg Julius


Zum Vormerken und zum Anmelden:

Seminar rund um das Abendmahl

Das ist mein Leib oder: von Brot und Wein

Martin-Luther-Haus - Limbergstraße 29

Leitung (und Anmeldung): Pastor Andreas Behr. Vikar Sebastian Habeck

Donnerstag,    06. Oktober: 19.00 - 21.00 Uhr
Freitag,           07. Oktober: 19.00 - 21.00 Uhr
Sonnabend,     08. Oktober: 14.00 - 18.00 Uhr
Sonntag,         09. Oktober: 11.00 -  13.30 Uhr


Zum Vormerken: 26. - 30. Oktober: Malworkshop

mit Vernissage-Gottesdienst
siehe link Region

1474129392.medium

Bild: Karsten Keding